Die Urologie befasst sich bei Frau und Mann mit den Organen Nieren, Harnleiter, Blase und Harnröhre und mit den männlichen Geschlechtsorganen Hoden, Nebenhoden, Samenblasen und Prostata. Zum Spektrum des Urologen gehören gut- und bösartige Tumoren, Steine, Fehlbildungen, Fehlfunktionen, Entzündungen, Erektionsstörungen sowie Unterbindung und Fruchtbarkeitsabklärungen beim Mann. Neben der Therapie bekannter Erkrankungen nimmt auch die Vorsorgeuntersuchung eine immer bedeutendere Rolle ein.
 
In unserer Praxis bieten wir Ihnen das komplette Spektrum an urologischen Untersuchungen und Behandlungen an:
 

  • Abklärung und Behandlung von
    • Erkrankungen der männlichen und weiblichen Harnorgane
    • Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane
    • Blasenentleerungsstörungen und Inkontinenz bei Mann und Frau
    • Erektionsstörungen und Infertilität (Andrologie)
  • Vorsorgeuntersuchungen des Mannes (Prostatakrebs)
  • Urodynamische Funktionsdiagnostik
  • Minimal-invasive, endoskopische Steinbehandlung bei Niere und Harnleiter
  • Endoskopische und offene Eingriffe an Niere, Blase und Prostata
  • Eingriffe an den äusseren männlichen Geschlechtsorganen
  • Unterbindung des Mannes (Vasektomie)
  • Mikrochirurgische Refertilisierungsoperation nach Vasektomie (Vaso-Vaso-Anastomose)
  • Prothetische Chirurgie (künstliche Schliessmuskeln und Penisprothesen)
  • Rekonstruktive Harnröhren-Chirurgie bei Strikturen (Mundschleimhaut, Hautlappen etc.)

 

Unter Spezialgebiete finden Sie mehr Informationen zu den Bereichen Prothetische Urologie, Rekonstruktive Urologie, Roboterassistierte Chirurgie (Da Vinci) und Neuro-Urologie.
 
Sämtliche Operationen für alle Versicherungsklassen werden an der Hirslanden Klinik Stephanshorn durchgeführt.